Donnerstag, 4. April 2013

Umwege

Nachdem ich den Arduino bereits vor vier Wochen in HK bestellt hatte ist er nun endlich in Singapur angekommen :-).

Folglich gleich eingerichtet und gleich eine Modbus Lib aufgespielt. Und siehe da nach nur einer halben Stunde kommuniziert er mit meiner Proview Station.
Damit ist eigentlich auch eins der wesentliche Probleme in Sachen Automatisierung der Anlage erledigt und ich brauche vorerst keine Ethernetanbindung an den Arduino den es wir jetzt seriell übertragen, was den Programm deutlich schlanker und stabiler hält.

Hier noch ein kleines Foto von heute:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen