Samstag, 26. Oktober 2013

Abwechslung....

Manchmal hat man Lust was neues zu probieren. Unglaublich bunte Bilder kann man damit machen ;-) Der Wissensgehalt sei mal dahin gestellt.



Ich hab jetzt ein paar verschiedene Düsenlayouts probiert und ich denke hier ist nicht wirklich viel zu holen, im Sinne von bessere Vermischung. Sicherlich ist das nur einfaches Strömungsmodell ohne Einfluss von skalaren Größen und/oder chemischen Reaktionen.
Viel wichtiger erscheint mir dennoch das Strömungsverhalten bzw. das Temperaturfeld der Brennkammer zu sein.



Und hier noch eine orginal Düse



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen